Lernwerkstatt Zwickau e.V., Integrative Lerntherapie und Lernförderung


Familie und Schule als Partner


Lern- und Leistungsstörungen sind systemisch (siehe Abbildung unten nach Breuninger).

Dies bedeutet, dass der Umgang mit der Teilleistungstörung sich auf die gesamte Umgebung des Kindes/ Jugendlichen auswirkt.

Die Kooperation des Lerntherapeuten mit den Eltern, Lehrkräften und anderen Fachkräften (Egrotherapie, Logopädie, usw.) ist somit essentiell für den Verlauf der Hilfe.

Es wird über den aktuellen Lernstand berichtet und der Therapieverlauf mit allen Beteiligten abgestimmt.


Alle werden als gleichwertige Experten betrachtet.


*



Lernwerkstatt Zwickau e.V., Wostokweg 33, 08066 Zwickau
Copyright © 2007 by Lernwerkstatt Zwickau e.V. Alle Rechte vorbehalten.
Normalansicht