Lernwerkstatt Zwickau e.V., Neue Medien


Seminare & Workshops

Individuelle Menschen - Individuelle Angebote

Zielgruppen

Kinder und Jugendliche <> Eltern <> Lehrer und Pädagogen

Obwohl eine Trennung der Gruppen vorgenommen wurde, sind auch gemischte Gruppen möglich.

Angebote

"Wir müssen unbedingt Raum für Zweifel lassen, sonst gibt es keinen Fortschritt, kein Dazulernen. Man kann nichts Neues herausfinden, wenn man nicht vorher eine Frage stellt. Und um zu fragen, bedarf es des Zweifelns."
Richard P. Feynmans

Obwohl wir schon eine Palette von Angeboten haben, ist es wahrscheinlich so, dass sich kein Passgenaues darunter befindet. Daher ist es das Beste, uns eine unverbindliche Anfrage zu Ihrer Idee zusenden. Eine Schilderung der Lage/ des Problems ist dabei sehr hilfreich. Wir versuchen die Anfrage möglichst zeitnah zu beantworten und beraten Sie gern.

Durchführung

Die Durchführung kann entweder in den Räumlichkeiten des Lernwerkstatt Zwickau e.V. (Wostokweg 33, 08066 Zwickau) oder in vom Auftraggeber gestellten Räumen stattfinden.

Die notwendigen Arbeitsmaterialen/ Gerätschaften/ Unterlagen werden von den Referenten zu Anschauungs-/ Übungszwecken zur Verfügung gestellt.

Vor- und Nachbereitung

Bei der Vorbereitung steht insbesonderes der Kontakt zum Referenten im Vordergrund. Auf diese Weise kann das Angebot möglichst individuell gestalten werden. Hierbei wird eine Konzeption erstellt und ein Ablauf entworfen. Diese werden dem Auftraggeber spätestens eine Woche vor Beginn zugeschickt. Eine Vorbereitung seitens der Interessenten ist zu empfehlen, aber nicht unbedingt notwendig. Die Nachbereitung erfolgt in Form einer statistischen Auswertung sowie einer Zusammenfassung des bearbeiteten Inhalts, der im Anschluss an das Projekt zugeschickt wird.

Kosten (Stand: 01.10.2016)

Einheiten

2 Einheiten (2x60 Minuten) kosten 140,00 €.
3 Einheiten (3x60 Minuten) kosten 200,00 €.
4 Einheiten (4x60 Minuten) kosten 260,00 €.

Preise für längere Workshops/ Seminare sowie individuelle Angebote für Fachtagungen, Konferenzen etc. gibt es auf Anfrage.

Fahrt-/ Raumkosten

Zusätzlich werden eine Aufwandspauschale von 8,50 € für jede begonnene Stunde während der An- und Abreise sowie die Fahrtkosten mit 0,40 € /km veranschlagt. Bei Veranstaltungen in den Räumlichkeiten der Lernwerkstatt Zwickau beträgt die Nutzungs- und Reinigungspauschale 10,00 € /Einheit.

Zudem ist es möglich, eine Verpflegung für 10,00 € /Person hinzu zu buchen.

Arbeitsmaterialen

Digitales Arbeitsmaterial (CD): 1,00 €

Printmedien: 5,00 €

Kontakt

Nutzen Sie unser Formular für eine unkomplizierte Kontaktaufnahme.

Rechtliches

Anmeldung

Anmeldungen, Umbuchungen sowie Stornierungen zu den Angeboten werden nur schriftlich per Post oder Telefax entgegen genommen. Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Eintreffens berücksichtigt und via Anmeldebestätigung beantwortet. Die Anmeldung zu einem Lehrgang ist in jedem Fall verbindlich.

Zahlungsbedingungen

Alle Preise verstehen sich in Euro und werden als Bruttopreise (incl. 20% Ust.) angeführt. Seminare und Workshops müssen zur Gänze vor Beginn der Veranstaltung gezahlt werden. Die Zahlung kann mittels Bankeinzug oder Bar gegen Quittung erfolgen. Die Einhaltung der vereinbarten Zahlungsmodalität und des Zahlungstermins bildet eine wesentliche Voraussetzung für die Veranstaltungsteilnahme. Bei einer Zahlungsverzögerung um mehr als 30 Tage wird eine Mahngebühr von 3% des ausständigen Betrages verrechnet und der Lernwerkstatt Zwickau e.V. behält sich das Recht vor, die noch offenen Beträge sofort zur Gänze einzufordern.

Rücktritt und Stornierung

Ein Rücktritt von einem Seminar oder Workshop hat in jedem Fall schriftlich zu erfolgen. Der Rücktritt ist bis 15 Tage vor Beginn der Veranstaltung möglich. Da die Planung bzw. Vorbereitungszeit den größten Aufwand darstellt, müssen wir bei Rücktritt innerhalb von 15 Tagen (lt. Eingangs-Stempel) Stornogebühr von 50% der Einheiten-Gebühr in Rechnung stellen. Bei Nichterscheinen am Seminar und Workshop wird die volle Teilnahmegebühr in Rechnung gestellt. Bei vorzeitigem Abbruch werden die Kosten zur Gänze einbehalten. Eine Kursunterbrechung/ -verschiebung ist nach Rücksprache möglich, ändert aber nichts an der ursprünglich vereinbarten Zahlungsmodalität.

Wir ersuchen um Verständnis, dass wir aus betriebswirtschaftlichen Gründen, aber auch aus Fairness auf der Einhaltung dieser Stornobedingungen bestehen müssen. Der Lernwerkstatt Zwickau e.V. schließt einen Ausschluss eines Teilnehmers/einer Teilnehmerin aufgrund schwerer disziplinärer Vergehen oder groben Fehlverhaltens nicht aus.

Veranstaltungsabsagen

Bei einem Ausfall der Veranstaltung durch Krankheit des/ der ReferentIn oder sonstiger unvorhersehbarer Ereignisse besteht kein Anspruch auf Durchführung der Veranstaltung. Ersatz für entstandene Aufwendungen (z.B. Fahrtkosten, Hotelkosten, Verdienstentgang etc.) und sonstige Ansprüche gegenüber des Lernwerkstatt Zwickau e.V. sind daraus nicht abzuleiten. Dasselbe gilt für kurzfristig notwendige Terminverschiebungen. Muss eine Veranstaltung abgesagt werden, erfolgt eine abzugsfreie Rückerstattung von bereits eingezahlten Veranstaltungsbeiträgen. Selbstverständlich werden Sie von uns in geeigneter Weise informiert.

Änderungen im Veranstaltungsprogramm

Aufgrund der langfristigen Planung sind organisatorisch bedingte Programmänderungen möglich. Der Lernwerkstatt Zwickau e.V. muss sich Änderungen von Terminen, Veranstaltungsorten, Referentenwechsel sowie eine Verschiebung im Ablaufplan von Seminaren und Workshops vorbehalten. Dem Teilnehmer/ der Teilnehmerin erwächst dadurch kein Recht zum Rücktritt, noch zur Minderung der Veranstaltungskosten. Sollte widererwarten ein solcher Fall eintreten, bemühen wir uns jedoch um eine gerechte Entschädigung.

Veranstaltungsort

Wenn die Veranstaltung in den Räumlichkeiten des Lernwerkstatt Zwickau e.V. durchgeführt werden soll, müssen sich die Teilnehmer an die Hausordnung halten.

Verantwortung

Jeder/Jede Seminar- und WorkshopteilnehmerIn bestätigt, dass er körperlich fit ist, keine Krankheiten verbirgt und für alle Praxiseinheiten und Übungen selbst verantwortlich ist. Im Zweifelsfalle ist ein ärztliches Attest vorzulegen.

Haftungsausschluss

Die aus Seminaren und Workshops angewendeten Kenntnisse begründen keinen Haftungsanspruch gegenüber des Lernwerkstatt Zwickau e.V., oder deren zurechenbare Personen. Für im Rahmen des Lehrgangs auftretende Verletzungen wird die Haftung im Rahmen der gesetzlichen Möglichkeiten ausgeschlossen. Jeder/ jede TeilnehmerIn handelt eigenverantwortlich. Für persönliche Gegenstände der TeilnehmerInnen wird seitens der Veranstalterin keine Haftung übernommen. Den Anweisungen des Referenten und den Sicherheitshinweisen ist unbedingt Folge zu leisten. Ein Zuwiderhandeln erfolgt auf eigene Gefahr. Für Schäden kann in diesem Fall keinerlei Haftung übernommen werden.

Datenschutz

Alle persönlichen Angaben der TeilnehmerInnen werden vertraulich behandelt. Durch die Anmeldung erklärt sich der/ die TeilnehmerIn mit der Be- und Verarbeitung der personenbezogenen Daten für Zwecke der Seminare und Workshops einverstanden. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.

Allgemeine Hinweise

Soweit im Veranstaltungsprogramm personenbezogene Bezeichnungen nur in geschlechtsspezifischer Form angeführt sind, beziehen sie sich auf Frauen und Männer in gleicher Weise.
Sollten einzelne Bestimmungen dieser AGB unwirksam sein oder werden, so wird hierdurch die Gültigkeit der übrigen AGB nicht berührt. Nebenabreden bedürfen zu ihrer Wirksamkeit der Zustimmung der Vertragspartein und der Schriftform.


Gerichtsstand

Zur Entscheidung aller aus diesem Vertrag entstehenden Streitigkeiten ist das am Sitz unseres Unternehmens sachlich zuständige Gericht örtlich zuständig. Wir haben jedoch das Recht, auch am allgemeinen Gerichtsstand des Vertragspartners zu klagen.


Lernwerkstatt Zwickau e.V., Wostokweg 33, 08066 Zwickau
Copyright © 2007 by Lernwerkstatt Zwickau e.V. Alle Rechte vorbehalten.
Normalansicht